Alt-Gemeindesekretär Josef Rabl verstorben

Die Gemeinde Wildschönau trauert um Herrn Josef Rabl, Amtsleiter und Standesbeamter von 1977 bis 1993, der am 20.10.2019 im 88. Lebensjahr in Oberau verstorben ist. Nach seinem Sohn Meinhard, der im April 2019 beerdigt wurde, trifft ein weiterer Sterbefall die Fam. Rabl. Mit großem persönlichen Einsatz hat Josef Rabl seine Aufgaben umsichtig und korrekt im Dienste der Bürger der Gemeinde erledigt. Neben seiner beruflichen Tätigkeit war Sepp Rabl äußerst aktiv im Vereinswesen engagiert, er war Obmann der BMK Oberau, Oberschützenmeister und Gründungsmitglied der Schützengilde Oberau und Gründungsmitglied und Hornmeister der Wildschönauer Jagdhornbläser. Die Gemeinde dankte ihm diesen Einsatz mit der Verleihung des Kulturehrenzeichens. Seinen Ruhestand genoss er jahrelang als Jagdpächter im Jagdrevier Wildschönau II. Die Gemeinde Wildschönau gedenkt seiner in großer Anerkennung Bgm. Hannes Eder mit Gemeinderat samt Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen