An alle Pistenbenützer: Warnhinweise ernstnehmen!

Wie heute auf  ORF Tirol berichtet fuhren am Stefanitag  14 Skifahrer nach Liftschluss in das Seil einer Pistenraupe. Glücklicherweise kamen alle glimpflich davon.

http://tirol.orf.at/news/stories/2817124/

Solche Unfälle können auch mit schweren Verletzungen oder tödlich enden und stellen eine psychische Belastung für die Fahrer der Pistengeräte dar.

Alle Pistenbenützer (auch Rodler und dgl.)  werden dringend ersucht die Warnhinweise der Liftbetreiber und allfällige Pistensperren zu befolgen.