„Auf zum Schatzbergmarsch“ heißt es am 18. August in der Wildschönau!

Eine Teilnahme an dieser traditionellen Veranstaltung bedeutet Wandern und dabei die Arbeit der Bergrettung Auffach unterstützen…

Bereits zum 44. Mal jährt sich in diesem Sommer der legendäre Marsch über den Schatzberg. Der Schatzbergmarsch ist ein Familienwandertag für viele Gäste und Einheimische, aber auch für Teilnehmer mit sportlichen Ambitionen im Kampf gegen die Uhr. Mit gültiger Startkarte ist die Auffahrt mit der Schatzberg Gondelbahn gratis. Dieser Marsch bietet mit drei unterschiedlichen Varianten für alle Wanderer die genau richtige Auswahl. Der Wandertag ist gleichzeitig IVV-Wandertag

Bereits am Samstag, 17. August ab 19:00 Uhr lädt die Bergrettung zum Sommernachtsfest mit coolen Drinks und feinem Sound am Parkplatz der Schatzbergbahn.

Am Sonntag, 18. August findet dann der Schatzbergmarsch – das Wandererlebnis für alle – statt:

  • Treffpunkt ist die Schatzbergbahn in Wildschönau-Auffach
  • Ab 07:00 Uhr Ausgabe der Startkarten zum 44. Internationalen Schatzbergmarsch
  • Startgebühr: Erwachsene € 9,00, Kinder € 7,00 inklusive IVV-Stempel und Auszeichnung sowie die Bergfahrt mit der Schatzbergbahn Start und Ziel (Talstation Schatzbergbahn) ist für alle Routen gleich.
  • Ab 07:30 Uhr Öffnung der Gondelbahn auf den Schatzberg
  • Ab 10:00 Uhr Frühschoppen mit Live Musik im Zielgelände, nachmittags Unterhaltungsmusik, große Tombola mit attraktiven Preisen und Kinderprogramm Auch jeder „Nichtwanderer“ ist herzlich eingeladen. Jeder Besucher ist wichtig! 15.00 Uhr Siegerehrung, Tombola-Verlosung und gemütlicher Ausklang

Bei den verschiedenen Wanderstrecken unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen ist für jeden etwas dabei • Genussroute – 5 km, ca. 1,5 Stunden Gehzeit • Familienroute – 10 km, ca. 3,5 bis 4 Stunden Gehzeit • Expertenroute – 15 km, ca. 5 Stunden Gehzeit

Der Marsch findet bei jeder Witterung statt. Die Bergrettung Ortsstelle Auffach freut sich auf Sie/Euch!