Ausstellungsbesuch der NMMS

Unser Schulwart eröffnet neue Betrachtungsweisen und regt zum Fühlen, Ertasten und Staunen an. Gleichsam blind suchen sich die SchülerInnen der 2M-Klasse durch wunderbar bearbeitete Holzskulpturen.

Ich schaffe keine Kunstwerke. Ich mache nur das, was die Natur bereits wunderbar geformt hat, für den Betrachter sichtbar und verstärke manchmal ein bisschen“, so der bescheidene Kreativgeist Gebhard Thaler.

Die unterschiedlichsten Oberflächen und Gerüche der heimischen Holzarten regen die Phantasie des Betrachters an. Besondere Erlebnisse garantiert!

 
Foto: NMMS Wildschönau

Wir empfehlen, diese außergewöhnliche Schau gerne weiter.
Sie ist noch bis Sonntag, 24.Juni, täglich von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet.
Der Reinerlös kommt Wildschönauer Sorgenkindern zugute.