Bezirkssingen 2017 mit starker Wildschönauer Beteiligung

Der Männergesangsverein Kramsach lud anlässlich seines 60-jährigen Wiedergründungsjubiläums letzten Samstag ab 18:30 Uhr zum großen diesjährigen Bezirkssingen ins Kramsacher Volksspielhaus ein. An diesem Abend präsentierten insgesamt 15 Chöre auf der Bühne ihr Können. Durch den Abend führte Moderatorin Martina Moser und für die weitere musikalische Umrahmung sorgten die “Mühlbichler Musikanten” aus Brixlegg.

Die Wildschönau war an diesem Abend mit fünf Chören vertreten, stellte gut ein Drittel aller Teilnehmer und war somit die stärkste Talschaft beim Bezirkssingen! Auch der Obmann des Tiroler Sängerbundes, Manfred Duringer war begeistert vom starken Wildschönauer Auftritt.

Zum Abschluss des Abend versammelten sich nochmal alle Wildschönauer Chöre gemeinsam für ein Gruppenfoto auf der Bühne.

Mit dabei waren:

  • Sängerrunde Auffach
  • Männerchor Niederau
  • Männerchor Oberau
  • Kirchen- und Volksliederchor Niederau
  • Chor Vocalis Niederau