Bitte weitersagen: Voranmeldung für COVID-19 Impfungen ab 80 Jahren

Liebe Wildschönauerinnen, liebe Wildschönauer,

Früher als zunächst angenommen stehen nun auch Impfdosen für die Altersgruppe 80 Jahre und älter außerhalb von Pflegeinrichtungen zur Verfügung. Den Bewohnern und Mitarbeitern unseres Wohn- und Pflegeheims konnte letzte Woche bereits die erste Teilimpfung gegen Covid-19 verabreicht werden. Für die Planung und Organisation der weiteren Impfungen wird derzeit in allen Tiroler Gemeinden erhoben, wie viele Personen in dieser Altersgruppe Interesse an einer Impfung haben – Und dazu brauchen wir eure Mithilfe:

Bitte um Anmeldung bis Donnerstag 19.01.2021 12:00 telefonisch im Gemeindeamt unter +43 5339 8110, wenn man zur Altersgruppe 80 Jahre (Stichtag hier ist der 01.02.2021) und älter gehört und sich gegen das Coronavirus und die Krankheit COVID-19 impfen lassen möchte. 

Wichtig: Der genaue Termin für eine Impfung steht derzeit noch nicht fest!

Die Voranmeldung ist erforderlich, da der Impfstoff relativ kurzfristig geliefert wird und dann innerhalb kurzer Zeit auch verimpft werden muss. Nach Abschluss der tirolweiten Erhebung folgen in den nächsten Wochen dann Informationen über den weiteren Ablauf.

Allgemeine Fragen zur Wirkung und Sicherheit der Impfung selbst?

Unsere Hausärzte Dr. Soraruf/Dr. Mair (05339/20096) und Dr. Reinisch (05339/21900) stehen für Fragen gerne zur Verfügung. Weitere Informationen bietet auch die Hotline des Gesundheitsministeriums unter Telefonnr. 0800 555 621 (sieben Tage in der Woche, von 0 bis 24 Uhr).

Nutzen wir die freiwillige Impfung als Chance zum Sieg über COVID-19 – Gemeinsam gegen Corona!

Vielen Dank für euer Mittun!

Mit den besten Grüßen und vor allem bleibt gesund!

Hannes Eder

Bürgermeister