Chor Vocalis im Altenwohnheim

Der Chor Vocalis Niederau ist vor allem bekannt durch Messgestaltungen bei Hochzeiten und an Feiertagen sowie die musikalische Umrahmung von Taufen und Beerdigungen. Die überwiegend kirchlich geprägten Ausrückungen wurden vergangenen Sonntag durch eine besondere Aktivität aufgelockert: wir gestalteten einen Nachmittag im Altenwohnheim Oberau, ganz im Zeichen der Musik.

Nicht nur in unser Programm wurde somit ein bisschen Abwechslung gebracht, auch die Bewohner freuten sich über die fröhlichen musikalischen Stunden und hörten den Zugin-Stücken, Liedern aus unserem Repertoire und vorgelesenen Texten gerne zu. Der Nachmittag sollte für sie jedoch nicht nur mit passivem Zuhören ausgefüllt sein. Wir animierten die Leute, uns bei bekannten Volksliedern wie „In de Berg bin i gern“ oder „Der Weg zu mein Dirndl is stoanig“ mit ihren Stimmen tatkräftig zu unterstützen. Und nicht nur das: zwischen den Gesängen plauderten wir mit ihnen über Lieder, die sie früher gesungen hatten und über Erfahrungen, die sie mit Musik und Tanz in vergangenen Jugendjahren gemacht hatten.

Die Freude über unseren Besuch im Altenwohnheim war den Bewohnern anzukennen, da sie mit Begeisterung mitmachten und sichtlich Spaß am Singen, rhythmischen Bewegen und Hoagaschtn zeigten. Auch uns wurde richtig warm ums Herz bei der Dankbarkeit, die uns für diesen Nachmittag des Zeitschenkens entgegengebracht wurde.

Vocalis Altenwohnheim 
Vocalis Altenwohnheim

Wer gerne mehr über unseren Chor erfahren würde, hier der Link zu unserer Homepage:

http://chor-vocalis-niederau.jimdo.com/

und unserer Seite auf Facebook:

https://www.facebook.com/Chor-Vocalis-163845017154796/

image sources

  • awh: Martina Eder