Chormusik aus Russland beeindruckte in Niederau

Am Donnerstag, 15. März 2018 veranstaltete der Kulturausschuss der Gemeinde ein Konzert des russischen Vokalensembles „Voskresenje“ (Auferstehung) aus St. Petersburg in der Pfarrkirche Niederau. Die acht professionellen Gesangssolisten und -solistinnen unter der Leitung von Jurij Maruk boten den zahlreichen Zuhörern ein hochkarätiges Programm.

Nach etwa einer halben Stunde mit kirchlicher Musik aus verschiedenen Epochen folgten teils sehr bekannte russische Volkslieder. Trotz Kälte beeindruckten die Sängerinnen und Sänger das Publikum durch ihre große Stimmkultur. Vor allem die zahlreichen Solos – vom Sopran bis zum tiefsten Bass – sorgten für Begeisterung.

Das Vokalensemble ist aktuell auf einer Konzert-Tournee durch Europa und tritt alleine im März 2018 in 19 Kirchen in der Schweiz und in Österreich auf. Es freut uns, dass eines dieser besonderen Konzerte bei uns in der Wildschönau stattfinden konnte und hoffen, die zahlreichen Zuhörer haben diesen Konzertabend genossen. Eine Wiederholung in einigen Jahren ist bereits geplant.



Alle Fotos: Elmar M. Mayr

Ein besonderer Dank gilt dem Gasthof Weißbacher, Auffach für die Unterbringung und Verpflegung des Ensembles.

Nähere Informationen zum Vokalensembles „Voskresenje“:
https://www.facebook.com/groups/407634539442803/about/