“Da Chor” besucht die Bundeshauptstadt

Mitte Oktober verbrachten wir mit 30 Chormitgliedern inkl. Begleitpersonen und Diakon Peter Sturm ein nettes Wochenende in Wien. Per Bahn ging es in die Bundeshauptstadt, wo uns eine ganz persönliche Stephansdomführung erwartete. Ein genußvoller Abend bei einem Heurigen mit gutem Essen, süffigem Wein und reichlich Gesang durfte da natürlich nicht fehlen. In der Franziskanerkirche übernahmen wir die musikalische Gestaltung der Sonntagsmesse. Als Belohnung bekamen wir ein ausgezeichnetes Mittagessen, zubereitet von Peter Sturm´s Verwandten, im dazugehörigen Kloster der Kirche. Ehe wir es uns versahen, mussten wir auch schon wieder die Heimreise antreten.

Mit im Gepäck – viele schöne und lustige Erinnerungen an ein gelungenen Chorausflug.