Diashow “Fahrrad-Abenteuer Patagonien – Auf dem Drahtesel bis ans Ende der Welt”

Zwei Räder und ein Lebenstraum!
 

Von der heißen Wüstensteppe Nordargentiniens durch die fruchtbare Vulkanlandschaft im Zentrum von Chile ins winddurchpeitschte Patagonien mit seinen markanten Gebirgszügen, Gletschern und Seen bis Ushuaia, der südlichsten Stadt der Erde.

 
Auf ihrer dreijährigen Fahrradreise von Alaska nach Feuerland durchquerten Nicol und Gerhard Buchgraber Argentinien und Chile mit ihren Rädern und sammelten faszinierende Eindrücke von der atemberaubenden Landschaft und dem Leben seiner gastfreundlichen Menschen. 
Durch die besondere Reiseart per Fahrrad gewannen sie Erfahrungen, die Pauschaltouristen kaum sammeln können.


Fr, 13. März 2020, 19:30
Volksschule Oberau – Medienraum
Freiwillige Spenden

 

Katholisches Bildungswerk Oberau