Die Gemeinde Wildschönau ist Landessieger des Österreichischen Gemeindepreises 2016

 

img-20161006-wa0003

Ein herzliches Miteinander, Sicherheit, Infrastruktur: Wodurch zeichnet sich eine gute Gemeinde aus? Vor allem durch das Engagement ihrer Bewohnerinnen und Bewohner. Man ist für den anderen da und hilft sich gegenseitig. Gemeinsame Aktivitäten und Veranstaltungen steigern die Lebensqualität und das Wohlbefinden.

Der „Österreichische Gemeindepreis 2016“ wurde initiiert, um Städte und Gemeinden die Außergewöhnliches geleistet und herausragende Initiativen gesetzt haben,  für ihre Arbeit zu honorieren. Es sollen die Besten in den Kategorien „Großer Gemeindepreis“, “Gemeindepreis pro Bundesland”, „Bürgermeisterin des Jahres“ und „Bürgermeister des Jahres“ geehrt werden. Bis zum 31. August 2016 konnten Bürgerinnen und Bürger ihre Gemeinden sowie die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister unter http://www.gemeindepreis.at/ nominieren. Insgesamt gab es 7.303 Einreichungen. Eine Jury vergab ebenfalls Punkte, aus beiden Bewertungen wurden die Sieger ermittelt.

„Erfreulich für das Innenministerium ist, dass so viele Vorschläge von Bürgerinnen und Bürgern eingereicht wurden“, sagt Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka. „Das zeigt, wie gut die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Gemeinden arbeiten und so die Lebensqualität in Österreich erhöhen.“

Die Abordnung der Gemeinde Wildschönau (GV Christine Eberl, GR Franz Josef Luchner und GR Markus Dummer) durfte heute in Klagenfurt die Siegesurkunde  in der Kategorie “Gemeindepreis pro Bundesland” von Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka persönlich entgegennehmen.

img-20161006-wa0000

img-20161006-wa0001

Liste Landessieger:

Burgenland: Marktgemeinde Lockenhaus
Kärnten: Gemeinde Feistritz an der Gail
Niederösterreich: Marktgemeinde Fels am Wagram
Oberösterreich: Stadtgemeinde Marchtrenk
Salzburg: Stadtgemeinde Seekirchen am Wallersee
Steiermark: Stadtgemeinde Trofaiach
Tirol: Gemeinde Wildschönau
Vorarlberg: Marktgemeinde Rankweil

image sources

  • img-20161006-wa0003: Hannes Eder
  • img-20161006-wa0000: Hannes Eder
  • img-20161006-wa0001: Hannes Eder