Die Wildschönau rüstet für den 1. Vereinstag 2018

“Was wäre unser Land Tirol ohne die große Zahl an Freiwilligen, die in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens aktiv sind und sich einbringen”, schreibt LH Günther Platter in seinem Vorwort zum 1.Vereinstag im Hochtal Wildschönau. Die Idee dazu hatte Vize BGM Norbert Moser und sein Team für Sport und Vereine.

Gestartet wird das 1. Wildschönauer Vereinsfest am 21.Oktober 2018 um 09.30 Uhr mit einem kleinen Festakt auf dem “Dreizehnlindenplatz” in Oberau. Die wichtigsten Vereine des Tales (mit wenigen Ausnahmen!) sind bei diesem Gemeinschaftsprojekt dabei, und präsentieren quer durch das Tal ihr Vereinsprogramm.

Die Feuerwehren Auffach (Atemschutz) und Niederau z.B. zeigen ihre Einsatzstärken mit Rettungsgeräten, Bergeschere usw., die Bergwacht und Bergrettung erklären dem Besucher warum gerade ihr Verein wichtig ist, ebenso die Wildschönauer Wirtschaft mit der neuen WIWI-Lehrlingscard.

Die Musikkapellen des Tales erfreuen sich schon seit Jahren eines regen Zulauf von jungen Musikern, Platz für interessierte gibt es aber immer. Ob WANAKU, Skiclub, Tennisclub, Schützenkompanie, Krippenfreunde und viele andere, es gibt viel zu sehen und vielleicht gewinnt der eine oder andere doch Interesse am regen Wildschönauer Vereinsleben.

Den ohne ein solches Vereinsleben funktioniert eine Gemeinde nicht, das steht außer Zweifel!

Tolle Idee und hoffentlich viele Besucher, das wünschen sich die Veranstalter des 1. Wildschönauer Vereinstag 2018

Ausschuss für Sport und Vereine

Einige der vielen teilnehmenden Vereine am Sonntag: