Ehrenamtliche FahrerInnen für Essen auf Rädern gesucht!

Kurz nach der Gründung, also bereits vor 27 Jahren, hat der Sozialsprengel die Zustellung von „Essen auf Rädern” übernommen.

Die im Altenwohnheim zubereiteten Mahlzeiten werden von derzeit 12 ehrenamtlichen Fahrern/innen an Klienten im  Wildschönauer Gemeindegebiet ausgeliefert.

Ein(e) Fahrer/In übernimmt jeweils die ganze Woche  und ist dadurch erst nach ungefähr 3 Monaten wieder an der Reihe.

Die Tour beginnt um 10:30 Uhr  und dauert bis ca. 12:15, pro Tag sind momentan 23 Portionen Essen auszuliefern. Die einheitlichen Warmhalteboxen  bleiben mit dem Tagesmenü beim Klienten, die  Box vom Vortag wird vom/ n der Fahrer/in wieder mitgenommen..

Der Sozialsprengel stellt ein Auto (mit Allrad und Spikes) zur Verfügung.

Der Sozialsprengel sucht nun dringend zusätzliche neue Fahrer/innen für die Lieferung von „Essen auf Rädern“.

Wir bitten um eure Unterstützung und ersuchen,  sich als Lieferanten/innen für „Essen auf Rädern“ zu engagieren. Wir hoffen auf zahlreiche  Meldungen.

Für nähere Auskünfte bitte im Sprengelbüro melden (Tel. 05339/8759).