Ein Verein stellt sich vor…

Die Bundesmusikkapelle Oberau veranstaltet am Ostersonntag, 16. April 2017 ihr heuriges Frühjahrskonzert. Gerne nützen wir diese Gelegenheit, um euch im Monat April diesen Wildschönauer Verein näher vorzustellen.

Vereinsname: Bundesmusikkapelle Oberau

Obmann: Thomas Unterberger
Kapellmeister: Martin Silberberger

Aktuelle Mitgliederzahl: 66
(48 männlich, 18 weiblich)
davon 38 Mitglieder unter 30

Tätigkeitsbereich:

  • Förderung des Gemeinwohles auf kulturellem Gebiet
  • Erhaltung und Pflege der österr. Blasmusikkultur
  • Abhaltung musikalischer Veranstaltungen (haupts. Konzerte)
  • Mitwirkung bei öffentlichen und kirchlichen Anlässen

Finanzierung des Vereinsjahres:

Wir finanzieren uns hauptsächlich durch das Talfest, das wir alle 3  Jahre veranstalten dürfen. Außerdem erhalten wir teils Subventionen von Land und Gemeinde.
Wichtig sind für uns auch die Spenden vom Maiblasen.

Vereinslokal:

Unser Probelokal befindet sich in der Volksschule in Oberau. Die Betriebskosten werden von der Gemeinde getragen.

Höhepunkte des Vereins im Jahr 2017:

  • Frühjahrskonzert, 16. April 2017

Blick in die Zukunft…

Wir wünschen uns, auch in Zukunft den gleich hohen Stellenwert in der Gemeinde zu haben, dass wir auch künftig unsere Talfeste veranstalten können und dürfen (auch das ist momentan nicht mehr so einfach) und uns somit als Verein nahezu selbst erhalten können!

BMK Oberau

image sources

  • Vorstellung BMK Oberau: BMK Oberau