Ein Verein stellt sich vor…

Segeln ahoi! Der Segelsport fasziniert immer mehr Menschen über alle Altersschichten hinweg. Warum?

Zum einen ist es sicherlich der hohe Erholungswert in der freien Natur – das Messen mit dem Wind, den Wellen, den Kräften der Natur –  zum anderen kann man nicht nur individuell, sondern auch mit Freunden und der Familie abschalten vom “Alltags-Stress “. Im Urlaubsmonat August nützen wir deshalb die Gelegenheit, euch den Segelclub Wildschönau näher vorzustellen.

 

Vereinsname: SCW- Segelclub Wildschönau

Omann: Bernd Opperer

Aktuelle Mitgliederzahl: 20

 

Finanzierung:

Mitgliedsbeiträge

 

Tätigkeitsbereich:

Organisation von Ausbildung von Jugendlichen ab 10 Jahren an Segelschulen z.B. am Achensee Regelmäßige – Clubabende, Vorträge, Segeltörns für Hobby Segler, Ausbildung und Übungsseltörn´s zur Vorbereitung der Segelprüfung

 

Vereinslokal:

Keines – gelegentlich Mitbenützung von Lokalitäten für Schulungen

 

Voraussichtliche Investitionen:

Anschaffung von Modellboote für Schulungszwecke – “Jugendbetreuung” Sicherheit: Schlauchboot, E-Außenbootmotor etc.

 

Geplante Veranstaltungen:

Faszination Segeln: Vorträge Segeltörn´s, Modellboot Regatta an den Speicherseen der Wildschönau

 

Blick in die Zukunft…

Ein starker Verein mit vielen Hobbyseglern! Eine ambitionierte Segelboot-Modellbausparte, Jugendbetreuung in Kursen und Ferien Camps, usw.
Vielleicht entwickelt sich ein Sportsegler – Segeln ist “olympisch” :-)!

 



image sources

  • IMG-20170213-WA0000-768×432: Norbert Moser