Eröffnung Kindergartenkleingruppe in Thierbach

Liebe Eltern!

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein großes Anliegen der Gemeinde Wildschönau, daher wird stetig an der Verbesserung des Kinderbetreuungsangebots in der Gemeinde gearbeitet.

Wir freuen uns daher bekannt geben zu dürfen, dass ab dem Kindergartenjahr 2017/2018  in Thierbach im Volksschulhaus eine Kleingruppe mit eigener Leitung eröffnet wird.  Eine Kleingruppe besteht aus mind. 5 und maximal 8 Kindern. Die Gruppe wird von einer pädagogischen Fachkraft betreut. Die Kinderbetreuung wird von 07:00 bis 13:00 erfolgen. Mittagstisch ist keiner vorgesehen.

Dazu LA Dr. Bettina Ellinger, Schulleiterin in Thierbach:

„Mit großer Freude habe ich erfahren, dass es ab dem Schuljahr 2017/18 eine Kindergartengruppe in Thierbach geben wird. Seit ich an der Volksschule Thierbach begonnen habe zu unterrichten, habe ich immer wieder versucht, eine Möglichkeit zu finden, dass die Thierbacher Kinder einen Kindergarten besuchen können. Mindestens ein Kindergartenjahr, besser zwei Jahre, gehören heutzutage einfach zur Ausbildung der Mädchen und Buben dazu. Dabei geht es jedoch nicht so sehr darum, dass die Kinder schon Buchstaben, schreiben, rechnen, lesen und dergleichen lernen. Nein! Wichtig ist, dass die Kinder einen ersten Schritt in die Öffentlichkeit machen müssen, weg von zu Hause. Sie gewöhnen sich an das Sprechen sowie den Umgang mit anderen Bezugspersonen und Kindern, sie erfahren einen gewissen Tagesrhythmus und sie bekommen die Möglichkeit zur Frühförderung (z.B. Logopädie), wodurch etwaige Auffälligkeiten bis zum Schuleintritt relativ unproblematisch behoben werden können. Das sind nur einige der Vorteile, die ein Kindergartenbesuch mit sich bringt.

Ich bin davon überzeugt, dass mit der Kindergartengruppe in Thierbach ein kleines aber feines Bildungszentrum entsteht, von dem die ganze Bevölkerung profitieren wird.

Ich möchte die Gelegenheit aber auch nutzen, um mich beim Bürgermeister Hannes Eder, den Mitgliedern des Bildungs- und Kinderbetreuungsausschusses sowie beim ganzen Gemeinderat zu bedanken, dass sie sich für das so wichtige Projekt „Kindergartengruppe Thierbach“ eingesetzt haben.“

Verpflichtendes Kindergartenjahr und Gratiskindergarten:

Im September 2009 startete der Tiroler Gratiskindergarten. Seither ist der Kindergartenbesuch für alle Kinder, die vor dem 01. September des jeweiligen Kindergartenjahres das 4. bzw. 5. Lebensjahr vollendet haben, halbtags (entspricht 20 Stunden pro Woche über 10 Monate im Jahr) gratis. (Eltern von Kindern, die vor dem 01. September das 2. bzw. 3. Lebensjahr vollendet haben, können das Kindergeld PLUS über die Abteilung JUFF beantragen.)

Seit dem Kindergartenjahr 2010/11 besteht für alle Kinder, die vor dem 01. September das 5. Lebensjahr vollendet haben, eine Verpflichtung zum halbtägigen Kindergartenbesuch (verpflichtendes Kindergartenjahr).

Im Zuge der Kindergarteneinschreibung wird auch über die Möglichkeit des Kindergartenbesuchs in Thierbach informiert. Anmeldungen aus anderen Katastralgemeinden für den Kindergarten Thierbach werden gerne vorgemerkt. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass Kinder aus der Katastralgemeinde Thierbach bevorzugt werden.

Ausschuss für Bildung und Kinderbetreuung

image sources

  • Kindergarten: Haas Christian