FF Auffach informiert – Übergabe Abseilgerät

Am Samstag den 02. Dezember 2017 wurde das neu angeschaffene Rettungsset von den beiden Geschäftsleitern der Raiffeisenbank Wildschönau offiziell an das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Auffach übergeben.
Die Kosten in der Höhe von rund 950€ wurden zur Gänze von der Raiffeisenbank Wildschönau übernommen!

Kurz zum Set:
Das Set besteht aus 2 Rettungsleinen, Abseilgerät, einem mitlaufendem Auffanggerät mit Falldämpfer sowie diversen Karabinern und Bandschlingen.

Sinn von diesem Set ist es im Falle eines Unfalles in unwegsamen Gelände unsere Kameraden gesichert zum Unfallort abseilen zu lassen oder sich aktiv abzuseilen um die Erstversorgung des Patienten durch unsere Feuerwehrsanitäter bis zum Eintreffen weiterer Einsatzkräfte (wie z.B. Bergrettung) zu gewährleisten. Die Bergung wird dann von den Spezialisten der Bergrettung vorgenommen.

Weiters kann das Set für Arbeiten auf einem Dach sowie für alle Arbeiten in einem absturzgefährdetem Bereich verwendet werden.

Dazu haben bereits drei Kameraden den Kurs an der Landesfeuerwehrschule besucht. Diese werden dann in den kommenden Wintermonaten weitere Feuerwehrmänner auf das Set einschulen.

Ein Großer Dank gilt der Raiffeisenbank Wildschönau unter der Leitung von Herrn Mag. (FH) Breitenlechner Andreas sowie Herrn Holzer Markus die uns diese Anschaffung ermöglicht und unterstützt haben.