Gelungenes Sommerkino trotz wenig-sommerlichem Wetter

Zum dritten Mal fand heuer das Wildschönauer SOMMERKINO statt. Der Kulturausschuss wählte gemeinsam mit dem Ausschuss für Familie, Freizeit & Jugend drei Filme aus unterschiedlichen Genres aus, um für jeden etwas zu bieten.

Leider musste sowohl der Auftakt als auch der Abschluss des heurigen Sommerkinos auf Grund des unsicheren Wetters in den Kindergarten Niederau verlegt werden. Zum Kinoabend für die Wildschönauer Jugend am Dienstag, 30. Juli konnte man aber wieder viele Gäste im Freischwimmbad begrüßen. Die Jungen und Junggebliebenen nutzten die Gelegenheit und machten es sich mit Einbruch der Dunkelheit vor der Leinwand bequem. Für alle Kinder bis 12 Jahre war der Besuch kostenlos!

Das Schwimmbad-Gelände bietet alles, um einen Open-Air-Kinoabend in der Wildschönau zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Bei Schlechtwetter sind wir um das problemlose Ausweichen in den Niederauer Kindergarten mit all seinen Annehmlichkeiten sehr froh. Ein herzlicher Dank gilt wieder allen, die bei der Umsetzung der Vorführungen mitgeholfen haben. Da die Besucher allerdings weniger werden, werden im kommenden Jahr nur zwei Termine eingeplant werden.