Gemeinde Wildschönau bietet interessante Anstellung im Bauamt!

Mit dem neuen Jahr wird für das Bauamt der Gemeinde Wildschönau eine Stelle vergeben. Je nach Qualifikation entweder als Leitung des Bauamts oder zur Mitarbeit – Beide Ausschreibungen sh. hier unten…

Die Wildschönau liegt im Bezirk Kufstein in Tirol mit 4267 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2019). Das Gemeindegebiet erstreckt sich über 97,40 km2 oberhalb von Wörgl. Die Wildschönau zählt zu den Tiroler Tourismuszentren.
Die Gemeinde umfasst neben verschiedenen Weilern die vier Kirchdörfer Niederau, Oberau, Auffach und Thierbach.
Das Gemeindeamt ist im zentral gelegenen Ort Oberau.

Gesucht wird nun ein/e

BauamtsmitarbeiterIn (m/w/x)

für unser Gemeindeamt.

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Bauaufsicht von gemeindeeigenen  Projekten (Hoch- und Tiefbau), inkl. Budgetierung, Umsetzung, Abrechnungskontrolle, Förderungsabwicklung etc.
  • Liegenschaftsverwaltung (Facility Management) der öffentlichen Gebäude insbesondere in brandschutztechnischen Anliegen
  • Bearbeitung sämtlicher im Bauamt anfallender Tätigkeiten  (hauptsächlich in den Fachgebieten Baurecht, Feuerpolizei, Straßenrecht, Veranstaltungsrecht)
  • Abwicklung von Grundstücksangelegenheiten, Abgabenvorschreibung und weitere allgemeine Verwaltungstätigkeiten
  • Vorbereitung von Sitzungen, Teilnahme, Protokollführung und Erledigung sämtlicher in den Sitzungen behandelter Angelegenheiten

 Ihr Profil:

  • österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedsstaates mit Kenntnis der deutschen Sprache in Wort und Schrift; Einwandfreier Leumund
  • Abgeschlossene Ausbildung im bautechnischen Bereich (HTL oder vergleichbare Qualifikation) von Vorteil, jedoch nicht erforderlich
  • Fähigkeit verständlich zu formulieren (Bescheiderstellung) und die Bereitschaft sich einschlägige Normen anzueignen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office erforderlich; Autocad und Geo-Office von Vorteil)
  • Eigenverantwortliches Denken und Handeln
  • Einsatzfreude, hohe soziale Kompetenz und Serviceorientiertheit im Umgang mit BürgerInnen
  • Flexibilität und Engagement z.B. Bereitschaft zur Übernahme weiterer Arbeitsfelder
  • Führerschein Klasse B
  • Bei männlichen Bewerbern zusätzlich: Abgeleisteter Präsenz- oder Wehrersatzdienst

Wir Bieten:

  • flexible Arbeitszeiten
  • Ganzjahresbeschäftigung mit 14 Gehältern
  • 5 Tage Woche
  • Einzahlung in die Mitarbeitervorsorgekasse
  • Angestelltenverhältnis nach dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz
  • Monatliches Mindestbruttogehalt bei 100% (40 Wochenstunden)€ 2167,30 – Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation.

Die Angabe von Mindest Bruttomonatslöhnen ist in Österreich gesetzlich verpflichtend- selbstverständlich bedeutet die Überzahlung nach Qualifikation in den meisten Fällen ein deutlich höheres Gehalt.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 20.01.2020 hier Online…
oder unter:
Gemeinde Wildschönau
Kirchen, Oberau 116
6311 Wildschönau
Tel.: +43 5339 8110
Mail: miriam.bogner@wildschoenau.gv.at
Ansprechpartner: Miriam Bogner

(Bitte teilen Sie in der Bewerbung mit, wann Ihr frühester Dienstbeginn erfolgen kann und geben Sie Ihre Gehaltsvorstellungen bekannt.)

Gesucht wird ein/e

Bauamtsleiter (m/w/x)

für unser Gemeindeamt.

Bauamtsleiter (m/w/x)

Ihre Aufgaben:

  • Beratungstätigkeit
  • Planung und Bauaufsicht von gemeindeeigenen Projekten (Hoch- und Tiefbau), inkl. Budgetierung, Umsetzung, Abrechnungskontrolle, Förderungsabwicklung, etc.
  • Bearbeitung sämtlicher im Bauamt anfallenden Tätigkeiten, hauptsächlich in den Fachgebieten Baurecht, Raumordnungsrecht, Feuerpolizei, Straßenrecht, Veranstaltungsrecht
  • Prüfung der einlangenden Ansuchen auf Vollständigkeit, die Beiziehung der erforderlichen Sachverständigen, sowie die Abstimmung der Akten mit den Vorgesetzten
  • Planung von mündlichen Verhandlungen und Teilnahme in den vorher angeführten Fachgebieten
  • Abwicklung der Bauverfahren einschließlich Bescheiderstellung, Bauüberwachung und Vollzug aller baurechtlichen Bestimmungen
  • Erfassung der Bemessungsgrundlagen für die Vorschreibung von Erschließungsabgaben
  • Vorbereitung von Sitzungen, TeilnahmeProtokollführung und Erledigung sämtlicher in den Sitzungen behandelten Angelegenheiten

 Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im bautechnischen Bereich (Hochschulabschluss, Fachhochschule oder HTL) von Vorteil, jedoch nicht erforderlich
  • Fachkenntnisse im Bauwesen und Baurecht von Vorteil sowie die Bereitschaft sich alle notwendigen baurechtlichen Normen anzueignen
  • sehr gute EDV-Kenntnisse
  • einwandfreier Leumund
  • hohes Maß an Selbstständigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortliches Denken und Handeln
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder EU-Bürger, bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- oder Wehrsatzdienst bzw. Nachweis der Befreiung
  • Flexibilität und Engagement z.B. Bereitschaft zur Übernahme weiterer Arbeitsfelder
  • Hohe soziale Kompetenz und Serviceorientiertheit im Umgang mit BürgerInnen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir Bieten:

  • flexible Arbeitszeiten
  • Ganzjahresbeschäftigung mit 14 Gehältern
  • 5 Tage Woche
  • Einzahlung in die Mitarbeitervorsorgekassa
  • Angestelltenverhältnis nach dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes
  • Monatliches Mindestbruttogehalt von € 2167,30 bei 40 Wochenstunden – Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation 

Die Angabe von Mindest Bruttomonatslöhnen ist in Österreich gesetzlich verpflichtend- selbstverständlich bedeutet die Überzahlung nach Qualifikation in den meisten Fällen ein deutlich höheres Gehalt.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 20.01.2020 hier Online…
oder unter:
Gemeinde Wildschönau
Kirchen, Oberau 116
6311 Wildschönau
Tel.: +43 5339 8110
Mail: miriam.bogner@wildschoenau.gv.at
Ansprechpartner: Miriam Bogner

(Bitte teilen Sie in der Bewerbung mit, wann Ihr frühester Dienstbeginn erfolgen kann und geben Sie Ihre Gehaltsvorstellungen bekannt.)