HEIMSCHNEE mit Stephan Keck in der Wildschönau

Vor etwas mehr als einer Woche wurde in der Volksschule Oberau der Film „HEIMSCHNEE“ präsentiert. An diesem Abend mit dabei war Stephan Keck, der Chef der Gruppe rund um dieses Filmprojekt. Der Profibergsteiger, Bergführer und Expeditionsleiter beantwortete den interessierten Besuchern nach der Filmvorführung alle Fragen zum Film und den Hintergründen. So wurde beispielsweise bis auf einen einzigen Tag nur in Tirol gedreht und während der Dreharbeiten von der Truppe keine einzige Lawine ausgelöst.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurde ein weiterer kurzer Film zu einem Ski-Projekt in Pakistan gezeigt, das ebenfalls von Stephan Keck initiiert wurde. Der Sportler stand den Besuchern nach dem offiziellen Ende des Abends noch ganz persönlich für Fragen zur Verfügung.

kultur wildschönau (Kulturausschuss der Gemeinde Wildschönau) freute sich über eine gelungene Veranstaltung.



image sources

  • IMG_0013: Michaela Hausberger
  • IMG_0014: Michaela Hausberger
  • IMG_0007: Michaela Hausberger