Hohe Landesauszeichnungen an GR Josef Mayr, Landes Kripo-Chef Walter Pupp und Unternehmer Peter Moser

Mit einer Kranzniederlegung vor dem Andreas Hofer-Grab in der Hofkirche, einem Gottesdienst in der Jesuitenkirche und einem Festakt in der Hofburg hat das offizielle Tirol am Dienstag den „Hohen Frauentag“ begangen. Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) und sein Südtiroler Amtskollege Arno Kompatscher (SVP) zeichneten an diesem Tag verdiente Tiroler/innen mit hohen Auszeichnungen aus. Mit dabei auch zwei Wildschönauer, GR Josef Mayr (Leirer) und Landes-Kripo-Chef Walter Pupp, der zwar auf Gemeindegebiet Hopfgarten beheimatet ist, aber wohl eher zu den Wildschönauern gezählt werden darf.

GR Josef Mayr aus Auffach ist ein sehr vielseitiger und in der Öffentlichkeit bekannter Bauer. Seit 2008 ist er Ortsbauernobmann in Auffach, im Jahr 2014 wurde er zum Gebietsobmann der Wildschönau ernannt, und sitzt seit 2004 im Gemeinderat – davon seit 2010 auch im Gemeindevorstand.

Seit dem Jahr 1998 führt er als Obmann die Agrargemeinschaft “Schönangeralm” und ist bereits 31 Jahre Schriftführer und Kassier beim Fleckviehzuchtverein Auffach. Dafür gab es am Hohen Frauentag die Verdienstmedaille des Landes Tirol.

Kripo-Chef Walter Pupp erhielt für seine herausragenden Dienste innerhalb der Kriminalpolizei Tirol das Verdienstkreuz des Landes, die zweithöchste Auszeichnung die das Land Tirol vergibt. Walter Pupp ist auch für seine internationale Zusammenarbeit im Dienst der Verbrechensaufklärung eine anerkannte Persönlichkeit.

Ein Mann darf hier auch noch erwähnt werden, er stammt zwar aus Alpbach, hat aber in der Wildschönau beste Geschäftsbeziehungen und viele Freunde: Peter Moser, von der gleichnamigen Holzbearbeitungsfirma vom “Egghäusl”, der Bruder von Martha Huber (vulgo Moorhof Martha) aus Oberau. Er wurde mit der Verdienstmedaille des Landes geehrt. Peter Moser war Gemeinderat, Obmann der Raika Alpbach und in vielen anderen öffentlichen Funktionen tätig. Vor allem als Unternehmer hat es der Bergbauer aus Inneralpbach weit gebracht und für viele Alpbacher Arbeitsplätze geschaffen.

Den ausgezeichneten Bürgern unserer Gemeinde bzw. Nachbargemeinden einen herzlichen Glückwunsch!

Verdienstmedaille des Landes: GR Josef Mayr aus Aufach

Verdienstkreuz des Landes: Landes-Kripo Chef Oberst Walter Pupp