Kleine Galerie im Gemeindeamt – aktuelle Künstlerin: Christina Thaler

Im neu renovierten Gemeindeamt wurden Möglichkeiten geschaffen, um Bilder von heimischen Künstlern auszustellen.

Auf dem Weg ins Bürgermeister-Büro können während der Amtszeiten die wechselnden Kunstwerke der Wildschönauerinnen und Wildschönauer bestaunt werden. Die Vergabe der Ausstellungsflächen erfolgt üben den Kulturausschuss: kulturausschuss@wildschoenau.gv.at

Die aktuelle Ausstellung der Wildschönauer Künstlerin, Christina Thaler wird bis Mitte August 2021 verlängert!

Vorstellung der Künstlerin:

Schon von Kindesbeinen an war es ein Bestreben von mir meine eigene kleine Welt zu kreieren und zu formen. Basierend auf dieser Tatsache äußerte sich schon früh meine Leidenschaft für Bücher und die Welt, wie sie sein könnte und nicht, wie sie ist. Daraus resultierend habe ich stets versucht meine Gedanken und Ideen in Form von kreativem Gestalten zum Ausdruck zu bringen.

Durch meine fundierte Ausbildung an der HTL für Bau und Design (2006-2010) mit Schwerpunkt Malerei konnte ich meine Passion entfalten und die Grundsteine für meinen weiteren Weg legen.

Seit 2010 bin ich im klassischen Handwerk der Maler und Beschichtungstechniker tätig. Dies bildet die fundamentale Grundlage für meine Leidenschaft Dinge zu gestalten und zu erschaffen. Nach Jahren der Praxis und Weiterentwicklung steht auch die Lehrlingsausbildung mittlerweile in meinem Fokus.

Der bisherige Höhepunkt meines Werdegangs war die erfolgreiche Erlangung des Meistertitels im Frühjahr 2019.

Am Ende desselben Jahres wurde ich vom WIFI Innsbruck eingeladen, als Lehrbeauftragte im Rahmen des Tiroler Meisterkurses für Maler tätig zu werden. Mit großer Freude und Motivation habe ich diese neue Herausforderung angenommen und gebe seither mein Wissen und meine Expertise an die Absolventen weiter.

Umso mehr freut es mich sehr und erfüllt es mich mit Stolz im Rahmen der Kunstgalerie im Gemeindeamt Wildschönau diverse Werke meines Schaffens präsentieren zu dürfen.