LATERNENFEST im Kindergarten OBERAU

Laternenfest im Kindergarten Oberau

Jedes Jahr wird der Kindergarten Oberau am Martinitag ins Altenwohnheim eingeladen. Für unsere Altenwohnheimbewohner, aber auch für die Kindergartenkinder ist dies immer ein besonderes Erlebnis. Die Kindergartenkinder begrüßten jeden Bewohner mit einem Händeschütteln. Nach der Begrüßung sangen wir Lieder, spielten die Legende des hl. Martin nach, sprachen ein Gedicht, beteten gemeinsam und zum Abschluss sangen wir noch das Lied: „Ich geh’ mit meiner Laterne“. Auch die Altenwohnheimbewohner sangen bei diesem traditionellen Lied fleißig mit. Am Abend zogen wir dann mit unseren Laternen durchs Dorf und ließen das Laternenfest bei einem Martinifeuer und wärmenden Getränken beim Altenwohnheim ausklingen.

Ein herzliches „Vergelt’s Gott“ an:

  • Herrn Pfarrer Mag. Paul Rauchenschwandtner
  • Otto und sein Team vom Altenwohnheim für ihr Engagement
  • Im Nachhinein noch EIN GROßES DANKESCHÖN an Fam. Hofer für die Bummelzugfahrt nach Auffach und an die Backstube Wildschönau für das spendierte Gebäck für unsere Erntedankfeier!

    Gemeinsame Martinifeier im Altenwohnheim

    Gespanntes Warten mit unseren selbstgebastelten Laternen

    Unser Herr Pfarrer erzählt uns die Legende des hl. Martin

    Unsere Erntedankfeier in der Antoniuskapelle