Lawinenkommission Gemeinde Wildschönau – im Dienst der Bevölkerung und Gäste in unserem Hochtal

Die erste Jännerhälfte 2019 war eine große Herausforderung für die Lawinenkommissionen im gesamten Alpenraum. Insbesondere die unterschiedlichen Höhenlagen zeigten differenzierte Gefahrenlagen. Der stürmische Wind oberhalb der Waldgrenze führte zu massiven Schneeverfrachtungen, die Durchfeuchtung in mittleren Lagen zeigte sich an unzähligen Wiesenhängen in Form von „Fischmäulern“ und bedrohlichen Rutschungen.

Die großen Einzugsgebiete im hinteren Schönanger erreichen bei diesen Schneemassen auch Teile der Langlaufloipe und des Winterwanderweges, weshalb man sich mit dem Team des Tourismusverbandes für eine temporäre Sperre ab der Schönanger-Kapelle entschloss. Teile des Winterwanderweges zwischen Schinter und Mühlhäusl sowie des Auffacher Holzweges wurden aufgrund großer Schneelasten in den Baumkronen und Böschungsrutschen ebenso für etliche Tage gesperrt. Hofzufahrten im gesamten Gemeindegebiet erforderten ständig neue Beurteilungen.

Eine frühmorgentliche Begehung des Koberwegs bestätigt die Befürchtungen, dass an steileren Passagen mit spontanen Gleitschneerutschen zu rechnen ist. Auch hier wurde gesperrt.

Der Weg zum Kober-Hof in Auffach, die Verbindung Egg-Foisching und die Zufahrt zum Poit-Hof in Oberau waren tagelang von Gleitschneerutschen mit mächtigem Umfang bedroht und daher auch gesperrt. Dank unserer Schneeräumkommandos konnten nächtliche Rutscher stets zeitnah frei gemacht werden. Diese Böschungen lösten sich in den meisten Fällen in kleineren Mengen nach und nach und führten Gott sei Dank zu keinen Personenschäden.

Die Verbindung von Egg nach Foisching wird ebenfalls von mittleren Rutschungen gefährdet. Dank unserer Räumkommandos lassen sich die Schneemassen gut beseitigen. Restmengen im Hang lauern aber weiter.

Gleitschneemassen haben eine Eigendynamik, welche sich künstlich nur schwer stören lässt. Versuche, die feuchten, spannungslosen Schneeauflagen oberhalb der Poit-Zufahrt mittels Sprengungen abzulösen, blieben ohne nennenswerten Erfolg. Herzlichen Dank an dieser Stelle nochmals für die spontane Hilfe an die Sprengmeister der LK Schatzberg, Thomas Unterberger und Michael Fill!

Der schöne Herbst hat für langes Gras und damit für beste Gleitflächen gesorgt 🙁
Rund um den Poit-Hof “schwimmt” alles
Es lösen sich erste Hangteile. Die Zufahrt muss in Folge gesperrt werden.
Die Sprengmeister der LK Schatzberg wagen sich in gefährliches Terrain …
… um optimale Sprengpunkte ausfindig zu machen.

Die Wiesen oberhalb von Bergschwend am Oberauer Sonnberg mahnten mit einem riesigen Fischmaul und täglich größer werdenden Rissen zu Vorsicht. Mehrtägige Beobachtungsgänge und Vergleiche der Rissbreiten führten aber schlussendlich zur Aufhebung einer dreitägigen Sperre.

Ein großes “Fischmaul” öffnet sich oberhalb der Zufahrt zum Bergschwendhof. Tägliche Begutachtung und Fotovergleiche ermöglichen eine Aufhebung der Sperre.

In Thierbach wurde die wichtige Verbindung über Saulueg nach Kundl täglich von Matthias Gruber (Schneeräumung) im Auge behalten und konnte bereits nach zwei Tagen wieder aufgehoben werden. Oberhalb vom Neuhaus-Hof setzten sich die Böschungsmassen ebenfalls in Bewegung. Die erfreulicher Weise kleinen Entladungen konnten immer wieder ausgeräumt werden und führten zu keinen Schäden. In Niederau war auf der Zufahrt zum Leitschwend-Hof einiges in Bewegung. Die Zufahrt Stockeben zeigte sich wie schon Jahre zuvor von mächtigen, stets größer werdenden Rissen oberhalb vom Linter-Hof bedroht. Hier setzte sich die Schneedecke zusehends und aufgrund der flacher auslaufenden Wiesen und der rückgängigen Temperaturen war die Durchfahrt nach einer eintägigen Sperre wieder möglich.

Die Neueindeckung der Nordseite des Kirchendachs in Oberau hat sich bislang bestens bewährt.

Zurzeit sind alle Straßenverbindungen in unserem Hochtal wieder geöffnet. Das Wintersportangebot in unserem Hochtal steht wieder allen uneingeschränkt zur Verfügung.

Text: Alexander Holaus, LK Gemeinde Wildschönau
Fotos: Sigi Kistl – Zwecklhof   &   LK Gemeinde Wildschönau

image sources

  • KJJJ1364: Alex Holaus
  • Koberweg: Alex Holaus
  • Foisching-Leit2: Alex Holaus
  • 4fc4fc5c-41ea-4e2a-8c67-3fd9fb504607: Lawinenkommission Gemeinde Wildschönau
  • Poit3: Alex Holaus
  • Poit1: Alex Holaus
  • LK Schatzberg1: Alex Holaus
  • LK Schatzberg2: Alex Holaus
  • Bergschwend3: Alex Holaus
  • Kirchendach: Alex Holaus
  • 2f8e4504-0fc8-4eff-ba9f-0121c389a497: Alex Holaus