FREITAG: Lesung mit Herta Blamauer (geb. Luchner)

Wie bereits berichtet, hat die gebürtige Wildschönauerin Herta Blamauer (Herta Luchner, Tochter vom “elektrischen Heinrich”) ihr erstes Buch veröffentlicht. Der Frauenroman “Maddalena” ist im Herbst 2018 im Novum Verlag erschienen.

In Zusammenarbeit mit der Bücherei Niederau veranstaltet der Kulturausschuss der Gemeinde diese Woche eine Lesung mit Herta Blamauer in der Wildschönau:

  • WANN? Freitag, 5. April 2019 um 19.00 Uhr
  • WO? in der Bücherei Niederau, Volksschule Niederau
  • EINTRITT? freiwillige Spenden

Alle Wildschönauerinnen und Wildschönauer sind herzlich zur Lesung eingeladen!
Wir freuen uns auf reges Interesse…

Inhalt des Buches:
„Ich mag sie, diese blass-kalten Tage, wenn achtlos das Wasser über die Steine im Fluss rinnt und eine bemühte Novembersonne sich ihren Weg durch den Dunst bahnt, wenn sich die Konturen der Häuser und Bäume aufzulösen scheinen, und je mehr der Grauschleier des Nebels Menschen und Tiere umhüllt, umso mehr leuchten sommerlich-neckisch rot meine Schuhe.“
Es ist solch ein blasser Montag im November, als eine verängstigt wirkende Frau unangemeldet die Praxis der Psychotherapeutin Dr. Eva Gruber in Salzburg aufsucht: Die Hilfesuchende ist die charismatische Sizilianerin Maddalena Noccioli. In Rückblenden erzählt Maddalena ihre Geschichte, und dabei brechen immer wieder Evas eigene, längst verarbeitet geglaubte Themen und Emotionen auf. Als Evas Tochter Hannah dann in eine Situation gerät, die ihr in der Jugend ähnlich widerfahren ist, kann sie sich nicht länger vor der eigenen Vergangenheit verschließen …
Die wunderbar und umsichtig erzählte Geschichte dreier Frauen, die sich jede auf ihre Weise den eigenen Gefühlen stellen und Stärke beweisen! Unbedingt lesenswert!

Zur Person Herta Blamauer:
Herta Blamauer, 1960 in der Wildschönau in Tirol geboren, ist seit dreißig Jahren als Psychotherapeutin in eigener Praxis und im öffentlichen Gesundheitsbereich tätig. Ihre Kompetenz, das Wissen um die Tiefen der menschlichen Seele, insbesondere Frauenthemen betreffend, speist sich aus ihrer beruflichen Erfahrung, aufbauend auf ihren Ausbildungen – Quellenberuf Diplomkrankenschwester, Ausbildung zur Klientenzentrierten Psychotherapeutin, Zusatzausbildungen in Kinder- und Jugendpsychotherapie, Klinische Hypnose und Traumatherapie, sowie ihrer beruflichen Erfahrung, abgerundet durch ihre Tätigkeit als Yogalehrerin und eine Gesangsausbildung. Herta Blamauer lebt in Braunau und verbringt ihre Freizeit neben dem Schreiben gerne mit Lesen, Yoga und Musik. Sie ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn.

472 Seiten, ISBN 978-3-903271-01-2 Euro (A) 21,90 – Euro (D) 21,30 – sFr 31,50