Mali Kruckenhauser – eine Persönlichkeit wird 100 Jahre alt

Dir. Mali Kruckenhauser aus Niederau feierte am 19. August 2020 ihren 100. Geburtstag und ist damit die älteste gebürtige Wildschönauerin. Sie prägte über 60 Jahre das kulturelle und kirchliche Leben in Niederau und war maßgeblich daran beteiligt, dass der Kindergarten und die Bücherei eingerichtet sowie die Frauenschaft gegründet wurde. Ihre Tätigkeit als Lehrerin, die, lt. Dir. Konrad Haas, eine wirkliche Berufung war, übte Mali Kruckenhauser in Niederau von 1946 bis 1980 aus, hatte ein besonderes Geschick für die Schulanfänger und bemühte sich stets, die sittlichen und religiösen Werte in der Erziehung in mütterlicher Art an ihre Schüler weiter zu geben. Außerdem kümmerte sie sich unermüdlich um die umfangreiche Jugendarbeit in kirchlichen und dörflichen Belangen.
Die Gemeinde Wildschönau wünscht der regen Jubilarin noch viele Jahre in guter Gesundheit und gratuliert herzlichst zum diesem besonderen Ehrentag!


Bgm. Hannes Eder gratuliert der Jubilarin
Foto: Toni Silberberger