MORGEN: Boogie & Blues Night im Bergbauernmuseum

„Christoph Steinbach“ im Rahmen der Krautingerwoche live in der Wildschönau – heute noch Karten besorgen…

Christoph Steinbach ist ein Boogie Woogie Legende. Der aus Kitzbühel stammende Vollblutmusiker kann auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken. Er spielte mit Leuten wie Eric Burdon, Chris Barber und Mungo Jerry zusammen und organisiert eigene Jazz-, Boogie – & Bluesfestivals.

Wenn er seine Pianotasten berührt halten Zuhörer den Atem an und geben sich in der Folge ganz dem Rhythmus und der Melodie hin, die Steinbach den Tasten entlockt. Man hat das Gefühl seine Musik beglückt ihn selbst und die Zuhörer gleichermaßen. Laut seinem Stammbaum ist Christoph ein Urenkel des berühmten Komponisten Franz Liszt – und wild, talentiert und ideenreich wie sein Uropa. Ein Pflichttermin für Boogie und Bluesfreunde!

Besetzung:

Christoph Steinbach (Piano, voc.)
Peter Strutzenberger (E- und Kontrabass, voc.)
Christoph Buhse (Schlagzeug)

  • Ort: Bergbauernmuseum z’Bach
  • Datum: Samstag 07. Oktober, 20.00 Uhr
  • Eintritt: € 24,- Abendkassa, € 22,- Vorverkauf TVB Wildschönau und Raika Wildschönau

*** eine Veranstaltung von kultur wildschönau ***