Morgen startet das 63. Wildschönauer Talfest

Das Wildschönauer Talfest gehört zu den ältesten und größten Talschaftsfesten in Tirol. Blasmusik, Partystimmung und ein prachtvoller Festumzug zum Thema zählen zum abwechslungsreichen Programm des viertägigen Festes im Hochtal.

Talfest 1956 (Bild Gemeindearchiv)

Die Wildschönau feiert heuer das 63. Talfest, das seit seine Anfängen nichts an Attraktivität verloren hat. Es findet abwechselnd in Niederau, Oberau und Auffach statt und wird von den jeweiligen Bundesmusikkapellen veranstaltet. Heuer ist Niederau an der Reihe.

Auftakt ist am Donnerstag um 20.00 Uhr mit dem Einmarsch und anschließenden Konzert des Gastgebers, der BMK Niederau und traditionellem Bieranstich. Am Freitag heizen die Big Band “The Swingin’ Stones” aus Kundl und die Partyband „Jetlag“ den Besuchern ein. Am Samstag starten bereits um 18.00 Uhr die bekannten „Rainermusikanten“ mit einem Konzert der Extraklasse. Ab 22.00 Uhr sorgen wieder „Die Lauser“ aus der Steiermark für Tanz und Stimmung im Festzelt. Der Sonntag beginnt um 10.00 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen mit der „Tegernseer Tanzlmusi“.

Partyband JETLAG am Freitag (JETLAG – Patrick Jäger u. Mitbes. GbR)

Die bekannten Rainermusikanten aus Salzburg mit Blasmusik der Extraklasse am Samstag ab 18.00 Uhr!

Stimmung am Samstag mit “Die Lauser aus der Steiermark” (Riedler Peter, www.photoworkers.at)

Am Sonntag zünftiger Frühschoppen mit der „Tegernseer Tanzlmusi“.

 

Absoluter Höhepunkt ist der traditionelle Festumzug am Sonntag ab 13.30 Uhr mit dem heurigen Thema „Die Wildschönau und ihre Besonderheiten“ mit über 600 Teilnehmern: neun Musikkapellen aus Nah und Fern, zahlreiche Festwägen – die Großteils noch immer mit Pferdegespannen gezogen werden, Schützen, Sturmlöder und viele weitere Vereine des Hochtales. Danach folgt ein gemütlicher Festausklang mit Konzerten der teilnehmenden Kapellen.

Der Eintritt am Donnerstag ist frei! Am Freitag und Samstag beträgt der Eintritt zum Fest € 9,00 pro Person, beim Frühschoppen am Sonntag € 4,00 pro Person. Shuttlebusse aus Hopfgarten und Wörgl können gratis genutzt werden!

Die Bundesmusikkapelle Niederau freut sich auf viele Besucher!

Nähere Infos gibt es unter www.bmk-niederau.at