Neuer Schulgarten an der NMMs

Hochbeet

Kräuterspirale

Schulgarten an der NMMS

Im Frühjahr 2017 entstand vor dem Gebäude der Neuen Musikmittelschule Wildschönau ein Schulgarten. Dieser wurde mit einer Gruppe von Schülern unter der Leitung von Stefan Hasenauer angelegt. Dabei konnten die Schüler körperlich sowie handwerklich aktiv werden. Neben dem Aufbau zweier Hochbeete und eines Gerätehauses wurden eine Kräuterspirale sowie ein Kartoffelfeld verwirklicht.
Großzügige Unterstützung erhielt die Projektgruppe durch den Obst- und Gartenbauverein Wildschönau, der das Material für die Hochbeete sowie die Pflanzen sponserte. Durch den Schulgarten können die Schüler Erfahrungen machen, wie Pflanzen gedeihen und welche Arbeit hinter der Marke „Eigenanbau“ steckt.
Salat, Blaukraut, Schnittlauch, Radieschen, Petersilie sind einige von vielen Gemüse- und Kräutersorten, welche im Schulgarten angebaut werden. Schlussendlich wollen wir uns bei allen Eltern und Mitwirkenden bedanken, die uns durch verschiedene Pflanzenspenden sowie durch tatkräftige Unterstützung geholfen haben, unseren Schulgarten zu realisieren.              (Stefan Hasenauer)