Neues vom Kirchen- und Volksliederchor Niederau

Neues vom Kirchen- und Volksliederchor Niederau

 

Bei unserer Jahreshauptversammlung am 03.03. hatten wir besonders viel zu tun.

Neben unseren Ehrengästen, Diakon Peter Sturm, BM Hannes Eder und dem Hopfgartner GR Hans Schellhorn erschien unser Chor fast vollzählig. Wir führten atemberaubend-schnelle Neuwahlen durch, mit dem Ergebniss, dass der “alte” Ausschuß einstimmig wiedergewählt wurde.

Stadler Gitti ist seit ihrem 13. Lebensjahr im Chor und wurde dafür mit der Ehrennadel der Gemeinde ausgezeichnet.

Acht unserer Mitglieder (Naschberger Thomas u. Martin, Schellhorn Daniela u. Klaus, Gföller Helga, Rabl Kathrin, Krimbacher Kathrin u. Naschberger Christl) erhielten vom Sängerbund eine Ehrung für ihr 20-jähriges Jubiläum.

Weiters haben wir beschlossen unseren Namen “Kirchen- und Volksliederchor Niederau” auf “DaChor” zu ändern.

Wir würden uns sehr über neue Sänger freuen, da wir offensichtlich nicht mehr die Jüngsten sind. Ihr könnt gerne in eine Probe, jeden Dienstag um 20.00 Uhr in der VS-Niederau hineinschnuppern.