Rückblick auf die Sperrmüllaktion

Copyright: Hans Peter Breitenlechner
Ungewöhnlich ruhig verlief am ersten Mai-Wochenende die Sperrmüllsammlung auf dem Recyclinghof. Ein Vergleich der gesammelten Mengen bestätigt dies. So wurden nur 5,1 Tonnen Sperrmüll abgeliefert, in den letzten Jahrn lag die Menge meistens zwischen 8 und 10 Tonnen, Spitzenwert war vor ein paar Jahren 13 Tonnen Sperrmüll. Auch die gesammelte Menge Altholz liegt mit 2,4 Tonnen deutlich unter dem langjährigen Durchschnitt. Autoreifen wurden 56 abgegeben, in den letzten Jahren waren es meistens über 100.