Sagenhafte Wildschönau – online und als Broschüre

ALTE SAGEN – NEU ERZÄHLT – von Schülern der Musikmittelschule

Wildschönau ist ein Tal, in dem immer schon Sagen erzählt wurden. Junge Leute der Neuen Mittelschule Wildschönau haben 20 Wildschönauer Sagen ausgesucht und diese in kreativer Art und Weise umgeschrieben und bunt illustriert. Die Geschichten handeln von Drachen, Geistern und Teufeln und allerlei anderen besonderen Gestalten. Viele schaurige, aber auch schöne Geschichten aus der Wildschönau sind hier zum Lesen zusammengefasst. Noch spannender als beim Lesen wird es dann, wenn man beim Wandern oder Spazieren an den Schauplätzen der Sagen vorbeikommt! Die großen Tafeln „Sagenhafte Wildschönau“ sind an geeigneten Plätzen, Wander- und Spazierwegen aufgestellt.

Ein gemeinsames Projekt von NMMS und TVB Wildschönau. Der TVB lieferte die Idee, die Schüler setzten die Idee um und der TVB übernahm die Veröffentlichung in digitaler Form, auf Tafeln, die im Tal zu finden sind und als Broschüre.

Die Broschüre gibt es im Tourismusverband Widlschönau um 2 Euro. Digital findet man die Sagen unter: https://www.wildschoenau.com/de/region-orte/sagenhafte-wildschoenau

Ein gemeinsames Projekt von NMMS und TVB Wildschönau.

Der TVB lieferte die Idee, die Schüler setzten die Idee um und der TVB übernahm die Veröffentlichung in digitaler Form, auf Tafeln, die im Tal zu finden sind und als Broschüre.