Heute startet das SOMMERKINO in der Wildschönau

Nach einigen Jahren Pause finden in der Wildschönau diesen Sommer wieder drei Open-Air Kino-Vorführungen statt! Als Veranstaltungsort wurde dieses Mal das Areal des Freischwimmbades Wildschönau gewählt.

Der Kulturausschuss präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Ausschuss für Familie & Freizeit und dem neuen Jugendausschuss an 3 Tagen 3 Filme für Junge & Junggebliebene:

Samstag, 29. Juli 2017
Sommer-FILMKOMÖDIE – Name wird bald verraten…  (2016) *
deutsche Tragikomödie mit Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz

Zwei Todgeweihte lassen es noch mal richtig krachen! Die Hospiz-Patienten Benno und Andi haben nicht mehr lange zu leben. Ihr Plan: raus aus der Klinik, rein ins Leben, um bei einem Roadtrip durch Afrika den geilsten Tag aller Zeiten zu erleben…

Trailer zum Film

Sonntag, 30. Juli 2017
„WIE BRÜDER IM WIND“ (2016) *
österreichisches Filmdrama mit Manuel Camacho, Tobias Moretti, Jean Reno und Eva Kuen

Die Südtiroler Alpen in den 60er-Jahren: ein Junge rettet einen kleinen Adler und zieht ihn in den Bergen auf. Eine beeindruckende Geschichte über eine wunderbare Freundschaft als bildgewaltiges Abenteuer in der Natur…

Trailer zum Film 

Dienstag, 1. August 2017
„ZOOMANIA – Ganz schön ausgefuchst“ (2016) **
US-amerikanischer Animationsfilm von Walt Disney
* Eintritt für alle Kinder, die an der Erlebniswoche teilnehmen, kostenlos! *

Judy Hopps ist ein Kaninchen und zugleich Polizistin in der Metropole Zoomania. Sie arbeitet mit dem gerissenen Fuchs Nick Wilde zusammen. Kann das ungleiche Paar den wohl schwierigsten Fall von in der Geschichte von Zoomania lösen?

Trailer zum Film 1 

Trailer zum Film 2

Zeit:                Filmbeginn 21.00 Uhr, Einlass ab 20.00 Uhr
(keine Sitzplatzreservierung)
Ort:                 Freischwimmbad Wildschönau
Eintritt:          € 7,- / Person
(Kinder bis 12 J. in Begleitung eines Erwachsenen frei)

Genügend Parkmöglichkeiten sind am Parkplatz direkt vor dem Areal des Freischwimmbades verfügbar. Die Vorführungen finden im freien Gelände statt – Sitzunterlagen, Decken usw. bitte selber mitbringen.

* Die Vorführungen am 29. und 30. 7. entfallen bei Schlechtwetter.
** Die Vorführung am 1.8. findet bei Schlechtwetter in der Halle der NMMS statt.