Tirol testet – Aufruf des Bürgermeisters und erste Einblicke in den Ablauf

Wie in ganz Tirol, wurden auch in der Wildschönau Testmöglichkeiten für alle BewohnerInnen organisiert. Bürgermeister Hannes Eder appelliert: “Nutzen wir die neue Möglichkeit in der Bekämpfung der Coronapandemie! Durch die geballte Forschung und Entwicklungen am Coronavirus in den letzten Monaten konnten die Testmöglichkeiten verbessert und die Testkapazitäten vervielfacht werden.

Dadurch ist es jetzt möglich, freiwillige Massentests für die gesamte Bevölkerung anzubieten. Ziel ist, möglichst viele symptomlose infizierte Personen dadurch zu finden und damit Infektionsketten zu durchbrechen. Dank der tatkräftigen Unterstützung durch die Wildschönauer Feuerwehren und vieler freiwilliger Fachkräfte ist es gelungen, in wenigen Tagen die Testkapazität für die Wildschönau auf die Füße zu stellen.

Diese Tests sind die bislang schärfste Waffe gegen das Virus. Alles, was bisher gemacht werden konnte, war die Kontakte einzuschränken – bis hin zum wirtschaftlich sehr belastenden aktuellen Lockdown. Die Antigen-Testungen gehen den entscheidenden Schritt weiter: Sie identifizieren Personen, bevor sie Covid-19 unkontrolliert verbreiten.

Damit das gelingt, müssen möglichst viele in Tirol lebende Menschen dieses Angebot in Anspruch nehmen. Nur dann können die Träger des Virus gezielt aus dem Verkehr gezogen werden. Das wird die Infektionszahlen mit einem Schlag schnell und längerfristig senken. Damit macht man einen großen Schritt in Richtung Normalität und man kann hoffentlich auf weitere einschneidende Maßnahmen für alle verzichten. Das ist besonders in der geschäftlich und familiär so wertvollen Weihnachtszeit wichtig.

In der Wildschönau werden die Testungen in der Turnhalle der Musikmittelschule Oberau durchgeführt. Nutzen wir deshalb dieses Angebot und leisten wir unseren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie!”

 

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

– Einsatzleiterin Brigitte Margreiter gibt erste Einblicke in den Ablauf:

 

 

Vor der Gemeinderatssitzung am Montag konnten sich die TeilnehmerInnen vorab testen lassen:

Testmöglichkeit in der Wildschönau:

am Freitag 04.12.2020 bis einschließlich Sonntag 06.12.2020, täglich von 07:00 bis 17:00

in der Turnhalle der Musikmittelschule Oberau statt.

Bitte beachten sie die Einteilung nach Ortschaften und helfen Sie uns bei der zügigen Abwicklung indem Sie Folgendes mitbringen:

  • das bereits ausgefüllte Testformular und die unterzeichnete datenschutzrechtliche Einwilligung
    Diese Blätter wurden bereits per Post an Sie versandt (Zustellung bis 03.12.) und können hier auch noch heruntergeladen werden
    Testformular
    Massentest Einwilligung Datenschutz
  • Ihr Handy
  • einen amtlichen Lichtbildausweis

 

Ausführliche Infos zur Testmöglichkeit in der Wildschönau unter:

Coronavirus – Tirol testet – freiwillig und kostenlos!