Tolle Saison für Hannes Luchner

Vom 08.-10.09.2017 war Hannes Luchner mit Cyklon (Bes. Margit Brunner/ Stall Wastlhof) bei den Tiroler Meisterschaften beim Strasserwirt/ Pillersee am Start, und konnte in der Juniorenklasse den 2 Platz erreichen. Ende September ging es mit 2 Pferden zum Turnier nach Seefeld. Mit Cyklon konnte er einen Bewerb gewinnen und zweimal den 3. Platz erreichen (110 cm und 120 cm).

Auch mit Turnier-Neuling Latino (ebenfalls von Margit Brunner, Stall Wastlhof) konnte sich Hannes Luchner platzieren und einen Bewerb gewinnen. Die Freude war groß, denn in Seefeld holte sich der Wildschönauer auch die letzten Punkte für die nächst höhere Lizenz R2, in der er ab 2018 starten wird.

Ein erfolgreiches Wochenende war es dann auch vom 13.-15.10.2017 in Stadl Paura/ OÖ. Mit Cyklon konnte Hannes Luchner zweimal gewinnen (115cm) und einen zweiten und einen dritten Platz erreichen. Latino zeigte auch in seinem zweiten Turnier auf, konnte sich mit fehlerfreien Runden platzieren und im 105 cm Springen wurde es ein fünfter Rang.

Lieber Hannes, herzlichen Glückwunsch zum Tiroler Vizemeister und zur R2!





Fotos:
Isportphoto, Team Myrtill, Privat