Vandalenakt in der Silvesternacht – Zeugenaufruf

In der Nacht auf den 01.01.2021 kam es im Bereich Roggenboden leider zu einem Vandalenakt.

Zwischen Haus Sibylle bis zum Waldhof wurden zunächst die Schneestangen herausgerissen, um damit anschließend das Abdeckglas der Straßenlaternen einzuschlagen. Insgesamt wurden dabei u.a. 5 Straßenlaternen beschädigt.

Es wurde Anzeige gegen Unbekannt bei der PI Wörgl erstattet.
Zweckdienliche Hinweise zur Täterschaft bitte an die PI Wörgl zu melden. Tel. PI Wörgl.: +43 59 1337 221 100

Die Beschädigungen scheinen im Übermut angerichtet worden zu sein. Vielleicht leuchtet mit ein paar Tagen Abstand und nüchtern betrachtet dem/den Tätern das Fehlverhalten ein. Die Sache kann deshalb auch durch eine freiwillige Meldung im Gemeindeamt (Bgm. Hannes Eder: +43 5339 8110 100) und Übernahme der Verantwortung für das Verhalten wieder bereinigt werden. Die Anzeige bei der Polizei wird in diesem Fall wieder zurückgezogen.