Vergelt´s Gott

Wir sind tief berührt von Eurer so herzlichen Anteilnahme an unserem Schicksal nach dem Brandgeschehen im Adlerhorst.

Unser Dank gilt an erster Stelle DEM, dem unser Land geweiht ist, unserem Gott und Retter Jesus Christus, dafür, daß wir alle unbeschadet geblieben sind.

Dann möchten wir Euch allen danken für Euren Beistand.

Wir hoffen, auf diesem Weg besonders auch diejenigen zu erreichen, bei denen wir uns bisher nicht persönlich bedanken konnten oder deren Namen wir noch nicht einmal kennen oder nicht erinnern.

Danke jedem einzelnen Feuerwehrmann für Euren schweren, ausdauernden Einsatz.

Danke dem ganzen Team vom Roten Kreuz und allen, die uns in den ersten Tagen betreut und verpflegt haben.

Danke Euch allen für die vielen Kleider-, Lebensmittel- und Sachspenden, für Eure tatkräftige Unterstützung und für jede Hilfe, die wir erfahren durften.

Danke Euch allen aus nah und fern für Eure Gebete und Eure Anteilnahme!

Eure Liebe hat uns das Herz erwärmt und uns Mut gemacht, inmitten von allem Schweren vorwärts zu schauen und zu gehen.

Der Herr Jesus möge Euch alles vergelten und Euch alle reich segnen!

Christl und die Adlerhorst-Bewohner, jetzt im Ernani.