Vernissage: Acrylarbeiten von Monika Spöck

Die “Kleine Galerie” an der Neuen Mittelschule Wildschönau wechselt wieder ihre Bilder!

Während die Siebdruck-Portraits von Christian Haas demnächst nach Wien wechseln, zeigt Frau Monika Spöck eine Auswahl ihrer Acrylarbeiten. Die SchülerInnen der Neuen Musikmittelschule bekommen bereits am Mittwoch, den 21. Feb. 2018, um 12:12 Uhr in Form einer kleinen – aber feinen – Vernissage die Möglichkeit, sowohl Technik als auch Künstlerin aus nächster Nähe kennen zu lernen. Die gezeigten Bilder “… beruhen auf einer Verbindung von Naturbetrachtung und Phantasie”, wie der Biografie von Monika Spöck zu entnehmen ist.

Diese Ausstellung steht in Folge natürlich auch allen interessierten BesucherInnen von Montag bis Freitag, jeweils von 8:00 bis 12.00 und 14:00 bis 16:00 Uhr offen.

Hier ein fotografischer Bildbericht von Vernissage und anschließender Kreativeinheit mit der 2M-Klasse:
https://photos.app.goo.gl/7LdR3ND4PCBwO3g12
(alle Bilder von Elmar M. Mayr)

 

Der Kulturausschuss der Gemeinde und das Kollegium der Neuen Musikmittelschule freut sich auf regen Besuch.