Wildschönau – Hochseilgarten sucht neuen Betreiber

Eine tolle Möglichkeit für aktive Unternehmer

Der Naturhochseilgarten in der Wildschön zählt zu den spektakulärsten in der Umgebung und kann ganzjährig genutzt werden.

Im Natur Hochseilgarten Zauberwinkl in Oberau stehen insgesamt 29 Stationen in drei unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen zur Auswahl.

Die Plattformen von denen die Übungen starten, befinden sich 17 bis 21 Meter über dem Waldboden. Die Aussichtsbank ist sogar in 37 Metern Höhe und somit der höchstgelegene Punkt. Von hier aus sieht man hinunter ins Inntal und bis hinauf zum Wilden Kaiser – und zwischendurch das eine oder andere Eichhörnchen, das von Ast zu Ast hüpft.

Der Natur-Hochseilgarten im Zauberwinkl in Wildschönau Oberau ist der einzige Hochseilgarten dieser Art, in dem kein einziger Baum gefällt wurde. Einen besonderen Adrenalkick gibt der GEIER Sturzflug.

Markus Pineider, der Erbauer und langjährige, erfolgreiche Betreiber des Hochseilgartens, möchte sich nach dieser Sommersaison neuen Aufgaben widmen und gibt daher den Hochseilgarten günstig an engagierte Nachfolger weiter.

Der Hochseilgarten ist gut eingeführt und inzwischen weit über die Grenzen der Wildschönau hinaus bekannt.

Genaue Infos gibt es bei:

www.hochseilgarten-wildschoenau.at

Markus Pineider +43(0)699 11323315 m.pineider@mac.com Mühltahl, Oberau 254 A-6311 Wildschönau