XVII Deutschsprachige Gemeinschaften Lateinamerikas in Dreizehnlinden

XVII CAAL – Deutschsprachige Gemeinschaften Lateinamerikas

Im November 2003 fand auf Initiative von Pietro Sandri Poli das 1. Treffen deutschsprachiger Gemeinschaften Lateinamerikas in Montevideo, Uruguay, statt. Die Grundidee Polis war die Integration und Annäherung der deutschstämmigen Gemeinschaften der verschiedenen lateinamerikanischen Länder, die Behandlung der geschichtlichen Aspekte, des Erhaltes der Sprache und des kulturellen Erbes der Vorfahren, Analyse der Perspektiven sozialer und kultureller Entwicklung und Integration auf regionaler Ebene.

Seitdem wurde dieses Treffen alle Jahre durchgeführt und hat sich zu einem wichtigen Bestandteil der deutschen Gemeinschaften Lateinamerikas entwickelt.

Dieses Jahr findet das Treffen der deutsch-österreichisch-schweizerischen Gemeinschaften Lateinamerikas in der Stadt Dreizehnlinden – Santa Catarina – Brasilien statt – von 11. bis 14. September.

Wir, als Gemeinde Dreizehnlinden, möchten alle, die sich interessieren, herzlich einladen beim XVII CAAL teilzunehmen.

Weitere Informationen mit Rafael Hensel.

Email: chefegabinete@trezetilias.sc.gov.br

Telefon : +55 049 988385165

XVII CAAL Deutschsprachige Gemeinschaften Lateinamerikas – von 11. bis 14. September in Dreizehnlinden